Unterschied im Motoröl?

 - (Technik, Technologie, Auto)  - (Technik, Technologie, Auto)

4 Antworten

Es geht hier zwar um Mopeds aber Motoröl und teilweise sogar Kühlerfrostschutz muss spezielle Eigenschaften haben. Das heißt nur weil man 5W-40 braucht kann man noch lange nicht jedes x beliebige Öl verwenden. Es heißt nicht umsonst, dass Motoröl als Ersatzteil behandelt werden sollte. Das kann man auch gut auf der von Gaskutscher verlinkten Seite nachlesen. Am besten ließt du in der Bedienungsanleitung nach welches Öl für dein Moped zu verwenden ist. Das falsche Öl kann, zumindest bei Autos, zu starken Schäden führen.

Woher ich das weiß:Recherche

Was willst du von mir? Ich schrieb klar und deutlich, dass die Viskosität maßgeblich ist!-----------Das falsche Öl kann, zumindest bei Autos, zu starken Schäden führen.---------------- Bei jedem anderen Motor auch, ehe du wieder den Klugscheißer spielt, bei einem Elektromotor natürlich nicht

0
@BlauerPanthero

Ließ dir die von Gaskutscher verlinkte Seite durch. Dann brauchen wir nicht lange um Fakten streiten und du weißt dann warum nicht nur die SAE-Klassifizierung bzw. die von dir thematisierte Viskosität maßgeblich ist!!

1

Keines der beiden Öle,

du bezahlst das Doppelte nur für den Namen, suche dir einen günstigen Anbieter, es kommt nur auf die Viskosität an

Es geht hier zwar um Mopeds aber Motoröl und teilweise sogar Kühlerfrostschutz muss spezielle Eigenschaften haben. Das heißt nur weil man 5W-40 braucht kann man noch lange nicht jedes x beliebige Öl verwenden. Es heißt nicht umsonst, dass Motoröl als Ersatzteil behandelt werden sollte.

0

Was haben die beiden denn für Vertifizierungen? Also bei dem Liquid moly steht das ganz unten rechts "jaso..."

Was möchtest Du wissen?