Unterschied Honda Fireblade und cbr?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Name Fireblade steht für eine ganze Motorrad-Baureihe, welche 1992 mit der CBR900RR Fireblade begründet wurde. 

Seit 2004 hat sich der Name hubraumbedingt in CBR1000RR Fireblade geändert, wobei Honda die Verkaufsbezeichnung in Deutschland mittlerweile auf Fireblade reduziert hat. 

Bei allen Baureihen stand als oberstes Entwicklungsziel die Gewichtserleichterung möglichst aller Bauteile im Vordergrund. 

Die erste Fireblade unterbot mit ihrem fahrfertigen Gewicht von ca. 204 kg bei ihrem Erscheinen sogar alle Großserienmotorräder aus der kleineren 600-cm³-Klasse. 

Durch ihre Leichtbauweise und den starken Motor konnte sie ihre damaligen leistungsstärkeren aber auch schwereren Konkurrenten aus der „Big-Bike“-Klasse ebenso deklassieren, wie die damals populären vierzylindrigen Supersportler der 750-cm³-Klasse.

Die verschiedenen Modelle der Baureihe werden durch die Kürzel SC28SC33SC44SC50SC57 und SC59 unterschieden. Sie befinden sich an den ersten vier Stellen der Fahrgestellnummer.

https://de.wikipedia.org/wiki/Honda_Fireblade

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die CBR Baureihe gibt es schon lange und umfast ne ganze Reihe Hubraumvarianten. aber den Beinamen Fireblade tragen immer nur die Superbikes. Also die Sport/Racemodelle der 1000er Klasse. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist das selbe.

CBR das ist die Supersport-Reihe von Honda. Gibt es mit 300, 500, 600 oder 1000 Kubik

Die 10000 Kubik CBR hat noch den Zusatz Fireblade

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yoloma3
10.04.2016, 23:46

Ah oke viel dank! :)

0
Kommentar von fuji415
11.04.2016, 00:00

Es gibt keine 300 / 500  Fireblade und eine 10,000 er schon gar nicht 
Nur die 600/900: 1000 er darf sich so nennen die Minibikes nicht 

0

Was möchtest Du wissen?