Unterschied Hengstparade und -vorstellung/-präsentation?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Hengsparade ist eine richtige Schau fürs Puplikum, zB in Redefin! Eine Hengspräsention ist die Vorführung Hengste einer Station, damit sich der Züchtere ein Bild machen kann, eher langweilig für den Laien. Und eine Hengsschau ist eine Körung! Was ihr wollt ist also eine Parade!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unicorn202
16.02.2016, 13:25

Danke! (:

0

Eine Hengstparade wird von einem Land- / Hauptgestüt veranstaltet und ist eine Darbietung von Schaubildern mit den Hengsten des jeweiligen Gestüts. Eine der Bekanntesten Hengstparaden ist die des nordrhein-westfälischen Landgestüts in Warendorf (http://landgestuet.nrw.de/). Sie dienst der Präsentation der Arbeit der jeweiligen Gestüte vor großem Publikum.

Eine Hengstpräsentation/Hengstvorstellung ist eine Präsentation von Hengsten, die aktuell in der Zucht sind mit dem Ziel, sie für das Publikum attraktiv zu machen und Züchter zu gewinnen, die sie nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unicorn202
16.02.2016, 13:27

Danke, ja Warendorf wurde mir auch immer gebracht als ich gegoogelt hab, leider etwas zu weit weg für uns, da mein Stiefvater und ich uns das halt mal angucken wollten, also eine Parade.

1

Es ist ein Unterschied zwischen Hengstvorstellung und einer Hengstparade. Google mal Hengstparade Moritzburg und schaue Dir dort die Bilder an. Dann kannst Du das Dir besser vorstellen. Eine Hengstvorstellung besteht lediglich darin, den oder die Hengste in die Reithalle zu führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unicorn202
16.02.2016, 13:25

Danke.

0

Was möchtest Du wissen?