Unterschied Grauguss und Aluguss

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grauguss ist kohlenstoffhaltiges Eisen (siehe Wikipedia-Artikel "Gusseisen").

Den Unterschied zu Alu kann man leicht an der Dichte und auch an der Härte erkennen. Meist auch an der Farbe.

Wie ist die Dichte bzw. Farbe zu erkennen bzw. welche Unterschiede gibt es?

0

Die Dichte kann man wiegen... Und dann durch das Volumen des Teils zurückrechnen. Alu hat im Schnitt eine Dichte von 2,7 gramm pro Kubikcentimeter, Grauguss eine Dichte von 7,3 gramm pro Kubikcentimeter. Grauguss ist also etwa 3x so schwer wie Alu. Alu ist farblich, naja, alufarben... Also eher ein helles grau/silber. Grauguss ist ein deutliches Grau. Grauguss ist i.d.R. Rostig wenn es nass geworden ist. Alu setzt eine eher weiße Oxidationsschicht an.

0

Was möchtest Du wissen?