Was ist der Unterschied zwischen Gelnägeln und normalen Nägeln?

1 Antwort

Nagellack ist eine klare oder eine farbige Schicht, die auf dem Nagel aufgetragen wird, an der Luft trocknet und mit Lackentferner wieder entfernt werden kann. Nagellack auf den Nägeln löst sich mit der Zeit und blättert ab. Gel ist eine gelee-artige Masse, die auf dem Fingernagel aufgelegt und geformt wird. An der Luft bleibt es formbar und klebrig, erst durch Bestrahlung mit starkem UV Licht wird es fest und verbindet sich dauerhaft mit dem Fingernagel. Mit Lackentferner wird es nicht entfernt und im Normalfalll blättert auch nichts ab. Ablösen lässt es sich nur, durch sehr langes Einweichen mit Aceton bzw. durch vorsichtiges Abfeilen. Gelnägel sind Kunstnägel und mit Hilfe von Schablonen oder Kunststiffspitzen kann der Nagel verlängert werden.

In Kurzform und zum besseren Vorstellen: Nagellack entspricht bei den Haaren der Auswaschbaren Tönung (er färbt) und Gel entspricht den Extenzions (verdickt und verlängert).

Was möchtest Du wissen?