Unterschied Gefahrgut und Gefahr Stoff?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gefahrstoff: Kennzeichnung der Gefahren beim UMGANG mit einem Stoff.

Gefahrgut: Kennzeichnung der Gefahren beim TRANSPORT eines Stoffes.

Gefahrstoff: regelt die Gefahrstoffverordnung sowie das Chemikaliengesetz

Gefahrgut: regelt das ADR (Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route) also das Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast 20 Flaschen Acetylen das ist das Gefahrgut. Das Acetylen ist der Gefahrstoff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?