Unterschied galaxy s6 und s6 edge?

7 Antworten

@TempestFire,

grundsätzlich gesehen, ist der Preisunterschied zwischen beiden Modellen durchaus gerechtfertigt, da die Herstellung des S6 Edge aufwändiger ist als das "normale" S6.

Interessant wäre die Information, wie hoch die tatsächlichen Produktionskosten für die beiden Modelle sind. Wenn man diese Information kennen würde, könnte der Preisunterschied erst richtig beurteilt werden.

Freundliche Grüße

Delveng

Im Preis Leistungs Verhältnis liegt das s6 vorne...Aber für mich gesehen waren es mir Sie 150€ mehr wert da es für mich komfortabler ist und ich gleichzeitig ein schickes smartphone habe das nicht wie ein Standard smartphone aussieht

Es gibt nur andere minimale Abweichungen wie z.B. die Akku-Größe.

Das gebogene Display zu produzieren ist aufwendiger. Weiterhin zahlt man nicht nur die Produktion sondern eben auch die Entwicklung. Samsung arbeitet ja schon ein paar Jahre an der Technik für gebogene Displays. Das müssen die sich natürlich auch bezahlen lassen. 

Ne, ist der einzige Unterschied. Und ob 150 Euro AUfpreis gerechtfertigt sind, musst du entscheiden, mir wäre schon das normale S6 unverschämt teuer und schlecht.

Ich hatte beide schon in der Hand und das "normale" S6 fühlt sich klasse an. Die gebogenen Ränder beim Edge sind zwar ein nettes Gimmick aber es ist irgendwie nicht gerade ein Handschmeichler 

Die Ränder beim S6 Edge fühlen sich unten rum etwas scharfkantig an... Nur meine persönliche Meinung ;)

0

Was möchtest Du wissen?