Unterschied Französisch-Deutscher Schule?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin momentan in Frankreich und kenne mich damit recht gut aus. Also es gibt viele Unterschiede. Und der grösste ist, dass die Franzosen jeden Tag bis mindestens 15:35 schule haben ab der cinqième. Und spätestens bis 17:25. Die Schule ist viel strenger allgemein und die Franzosen nehmen die Schule sehr ernst. Wegen den Noten wurde ja schon geschrieben. Es gibt Punkte bis 20. 

Und was vielleicht auch wichtig , in Frankreich werden jedes Jahr die Klassen neu gemixt. 

Hoffe das hilft dir einbisschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Franzosen werden mit Punkten anstatt Zensuren/Noten bewertet und je höher die Punktzahl ist, umso besser ist das Ergebnis, im Gegensatz zu Deutschland, wo eine 6 sehr schlecht bedeutet. 

Bei den Franzosen werden die Klassen von hinten angefangen zu zählen. Das heißt, wenn wir in der ERSTEN Klasse sind, die die Franzosen beispielsweise in der ZWÖLFTEN. Wenn wir in der ZWÖLFTEN sind, sind sie in der ERSTEN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?