unterschied fett und kohlenhydrate

6 Antworten

Hm... Meinen Erfahrungen mit Weight Watchers nach macht das einen Unterschied (Die Punkte werden berechnet aus der kcal- und Fettmenge). Warum kann ich dir aber nicht sagen... Wird wohl was mit der Geschwindigkeit zu tun haben, mit dem das verstoffwechselt wird.

Mit ''Kohlenhydrate'' ist meistens der Zuckeranteil gemeint, mit Fett.. naja eben der Fettanteil ;) Beides wird gleich gespeichert.. Fett macht nicht Fett.. es kommt drauf an wie oft du dich bewegst, und soviel fett/Kohlenhydrate darfst du dann auch zu dir nehmen .. ^^

auserdem hab ich gelesen dass wenn man mehr als 30% der energie von fett bezieht das muskelwachstum eingechränkt wird, ist da was dran?

Der Körper muss ja dauernd seine Zellen erneuern. Und aus Fett können keine Zellen aufgebaut werden. Die Frage ist, ob man sich von Fett ernähren kann. Der Hunger auf Aminosäuren wird so hoch sein, dass der Fettanteil keine Rolle spielt. Man isst, bis genügend Aminosäuren zugeführt wurden.

0

Was möchtest Du wissen?