Unterschied "ferromagnetischer Stoff" und "Magnet"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das eine bezieht sich auf die Art, wie innere magnetische Momente in einem Stoff angeordnet sind, das andere auf das (von einer beliebigen Anordnung) erzeugte äußere magnetische Feld.

Also zwei Dinge, die nur gemeinsam haben, dass sie beide etwas mit Magnetismus zu tun haben.

äh.... ja .... also könntest du das vielleicht nochmal so erklären, dass ich das verstehe.... also ein bisschen einfacher...😊

0
@DerFrageBoy836

Was ein Magnet ist, solltest Du wissen. Ein Magnet zieht kleine Eisen-- und Stahlgegenstände z.B. Schlüsselringe an. Diese Schlüsselringe sind selbst kein Magnet, sondern werden von Magneten angezogen.

Das heißt sie sind aus ferromagnetischem Stoff.

Alles klar?

0

Was möchtest Du wissen?