Unterschied: Feldzeichenträger, Standartenträger?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist zwar schon älter, trotzdem hier die Antwort: Ein Feldzeichen zeigt an, welcher Konfliktpartei ein Truppenteil angehört.

Die Standarte ist, ähnlich wie die Fahne, eine als Feldzeichen verwendbare Form der Flagge.

Der Standartenträger ist also lediglich eine genauer definierte Form des Feldzeichenträgers.

Meine Vermutung: Der "Feldzeichenträger" wird der Führer einer Adler-Standarte (Aquila) sein,welche es in der Legion nur einmal gab, der "Standartenräger" einer der Führer einer "Manipels-Standarte" (Signum"), welche jedem Manipel, zu Caesars Zeiten dann vermutlich jeder Zenturie, überreicht wurden. Je nachdem gab es diese dann 59x (59 Zenturien) oder 30x (30 Manipel) 

Auch möglich ist, dass der Standartenträger der Führer eines der Kohorten-Vexilii war (davon gab es 10)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXxXMarvinXxXx
27.09.2016, 13:23

Danke für die Antwort :)
Die Präsentation ist jetzt schon was her aber trotzdem gut das zu wissen :)

0

Was möchtest Du wissen?