Unterschied Erkennen :)

7 Antworten

In der Schrift erkennt man es an der Tilde ~ über Vokalen, am ^ über dem a und an der Cedille (kleines Komma unter dem c). Diese Buchstaben kommen im Spanischen nicht vor.

In der gesprochenen Sprache hat Portugiesisch Nasallaute, Spanisch nicht. Im Portugiesischen wird das Schluss-o oft wie -u ausgesprochen (in Portugal mehr als in Brasilien), und manchmal wird das r wie im Deutschen als Zäpfchen-r gesporochen, z. B. in rua (Straße).

Auch der sch-Laut existiert nur im Portugiesischen, aber nicht im Spanischen.

Ich denke, so was ist Gewohnheitssache. Wenn du die Sprachen oft hörst und dir dabei bewusst ist, um welche es sich handelt, kannst du sie eines Tages von alleine unterscheiden. Bestenfalls lernst du eine oder beide, dann kannst du sie garantiert unterscheiden.

Ansonsten hilft es, einige typische Alltagswörter in beiden Sprachen zu lernen, und dann an diesen auf die jeweilige Sprache zu schließen.

Anhand der Sonderzeichen: Nur im Spanischen kommt z.B. das ñ vor. Im Portugiesischen verwendet man die gewellte Tilde nicht über n, aber über Vokalen, z.B. ã.

Was möchtest Du wissen?