Unterschied der Wirkung von Weed mit oder ohne Tabak.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

in europa rauchen eigentlich die meisten mit tabak, weil das graß, das man hier bekommt so hoch gezüchtet ist, dass ne relativ kleine menge davon ausreicht (ist natürlich was andres, wenn man in ner größeren gruppe nur einen joint hat, wodurch jeder nur ein paar mal ziehen kann)

auf den meisten anderen kontinenten ist der umgang mit drogen etwas lockerer, weswegen graß oft im freien, statt in den hier üblichen loborähnlichen bedingungen angebaut wird. da dabei keine so hohen thc-konzentrationen erreicht werden bringt es nichts, es mit tabak zu strecken.

Wenn man nicht an Tabak gewöhnt ist ---> Nichtraucher , dann kann einen der Tabak echt flashen, desweiteren ist der Geschmack viel intensiver .

Ist viel besser vom Raucherlebnis her, aber du hast halt keinen Tabakflash ^^

beim weed lässt es dich gewaltig rum wenn man es pur raucht was bei tabak zwar auch so ist aber da lässt es dich nur leicht rum ^^

Wegen des Geldes natürlich.

Ich habe mal gehört, dass die anregende Wirkung des Nikotins dem THC ein bisschen entgegenwirkt.

Und mit Tabak dreht sich mehr.^^

Ohne tabak ist zu teuer :D

jaySkay 29.08.2013, 00:53

Pleitegeier

0
aXXLJ 30.08.2013, 07:31
@jaySkay

Ohne tabak ist zu teuer

Dummfug. Wer pur raucht, braucht weniger Wirkstoff, also ist es vergleichsweise billiger.

0

Naja...

Warum trinken manche ihren Alkohol lieber pur, und manche gemischt? Denk mal drüber nach ^^

Jonbob 29.08.2013, 00:55

schlechter Vergleich.

1

Was möchtest Du wissen?