Unterschied der normalen Windowsdefragmentierung und anderen Programmen (z.B.Smart Defrag )

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es gibt verschiedene Mathematische Speicherverfahren (WORST Fit, keller-stack uvm.)um z.b. zugriffszeit zu verringern ausserdem haben manch andere Programme die Möglichkeit systemprogramme oder auch den Auslagerungsspeicher auf der Festplatte mit zu verschieben und den platz so besser zu nutzen für die defragmentierung...

ist mir neu :) was dazugelernt :)

0

nichts.andere können vielleicht besser sein. das defragmentierungsprogramm bei windows xp ist eher schlecht.da solltest du dir ein besseres herunterladen.Benutzt du wind0ows vista,kannst du bei dem bleiben,dass schon integriert war,das ist eines der besten.Bei windows 7 weiß ich nicht.

da ist keine. diese programme greifen auf windows zu und lassen dieses dann arbeiten

Was soll das dann bringen sich Extrazeugs runterzuladen?

0

Was möchtest Du wissen?