unterschied demographischer wandel bzw. -übergang?

1 Antwort

Soweit ich es verstanden habe ist der demographische Wandel das Gesammtbild der Wandlung einer Bevölkerung (Masse, Alter, usw) während der demographische Übergang das Model ist, bei dem eine Gesellschaft anfängt zu überaltern - also wenn Geburten zuerst ansteigen, dann abnehmen und so die Gesellschaft insgesammt 'älter' wird - Beispiele: Schweiz (sehr stark), Deutschland, Schweden, ...

(anhang: könnte auch sein, dass es anders rum war. bin mir nicht mehr sicher)

Was möchtest Du wissen?