Unterschied Core/Xeon?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Intel Xeon ist eher was für Server-Systeme und Intel Core I3, I5, I7 sind eher für Gamer und- Multimediasysteme!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin Harra,

von einem Kumpel etwas witzig geschrieben :

Alle CPUs die den Wafer verlassen, also wirklich alle CPUs, sind Xeon Prozessoren.

Intel entscheidet anhand der Qualität, welchen Mikrocode die CPUs dann tatsächlich erhalten, der sie dann als die CPU ausweist, die sie am Ende sein werden.

Die wirklichen Prachtexemplare, also die wirklich super Teile, bleiben Xeon, denn damit verdient Intel die Kohle.

Die mit den kleinen Macken werden i7, die mit den großen Macken i5 und die mit den kaputten Macken werden i3.

Die Celerons und Pentiums sind dann die kaputten Macken, die nicht ganz dicht sind.

Kauft man also einen Xeon, hat man eigentlich eine CPU, die besser ist als ein i3, i5 oder i7.

Das ist auch der Grund, wieso die i3 immer später kommen, denn am Anfang hat Intel noch nicht genug kaputte Macken, um sie als i3 auf den Markt zu bringen, das dauert seine Zeit.

Zitat Ende und Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Harramanus
25.04.2016, 21:54

Danke ;) und es soll Haar am Anus heißen is aber nur mein Deckname psst ! :D

0
Kommentar von christi12345
25.04.2016, 21:57

ach deshalb ist  mein Laptop immer so nass

0

Hi Harramanus,

JimmiGatton hat recht, obwohl ich das mit den Macken nicht so unterstreichen würde. Das klingt so als wären i3s tickende Zeitbomben die jederzeit kaputt gehen können. Das ist ja nicht der Fall.

Alle CPUs einer neuen Architektur werden auf denselben Wafern gefertigt. Beim Ausschneiden der CPUs wird dann entschieden wie viele Kerne die CPU bekommt. Es kann sogar vorkommen dass du einen Dual-Core i3 kaufst, der aber eigentlich ein Quad-Core i7 ist mit 2 deaktivierten Kernen. Diese kannst du übrigens nicht wieder aktivieren, denn die sind sozusagen 'zerstört' worden.

Da Xeons für den Server-Gebrauch gedacht sind müssen die beste Leistung bei möglichst geringen Spannungen liefern um kühl zu bleiben und energiesparend. Das testet Intel und sortiert die besten der besten aus.

Xeons haben Multi-CPU Support. Der 1231v3 und alle 1er können nur eine CPU haben. Die mit 2xxx 2 und 4xxx 4. Außerdem unterstützen Xeons ECC RAM ebenfalls wichtig für Server.

Grüße foxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Harramanus
27.04.2016, 20:01

Dankesehr

0

Die normalen i7 CPUs haben 4 Kerne, 8 Threads, und eine integrierte Grafik.

Xeon CPUs haben je nach Modell (hier: E3-1231v3) 4 Kerne, 8 Threads, aber keine integrierte Grafik.

i5 haben 4 Kerne, 4 Threads - am besten für Spiele

i3 haben 2 Kerne, 4 Threads.

Pentium haben 2 Kerne, 2 Threads.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die xeon e3 sind quasi baugleich mit den core-modellen.

größere xeons besitzen dann zB mehr kerne.

seit der neuen generation brauchen die xeons auch nen eigenen chipsatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Xeon sind Serverprozessoren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die xenon cpus haben keine integrierte grafikeinheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?