Unterschied braten mit/ohne Deckel?

2 Antworten

Mit Deckel kann der Wasserdampf nicht entweichen, das Wasser aus dem Gargut tropft und läuft deshalb immer zurück in die Pfanne. Somit kann die Flüssigkeit in der Pfanne nicht heißer als 100°C werden, und man dünstet in der Pfanne.

Ohne Deckel entweicht das Wasser in die Luft, man brät also nur mit Fett oder Öl, die erheblich heißer werden können.

Was knusprig werden soll, oder braun muss ohne Deckel gebraten werden.

Wenn du in der Pfanne kochen möchtest, dann Deckel drauf. Zb bei Gemüse.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich koche und grille seit 30 Jahren leidenschaftlich gerne.

Was möchtest Du wissen?