unterschied bestellkosten und Anschaffungskosten

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Anschaffungskosten bestehen aus dem Anschaffungspreis und den Anschaffungsnebenkosten. Der Anschaffungspreis ist der Kaufpreis ohne die Umsatzsteuer. Sofern der Verkäufer eine Preisminderung gewährt, ist die abzuziehen (Rabatt, Skonto)

Bestellkosten gehören zu den Anschaffungsnebenkosten, das sind Transportkosten, Transportversicherung, Zoll eventuell, usw. usw.) Wenn es um ein Auto geht, gehört die Überführung des Autos dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mibvws2
29.11.2013, 22:11

ahhh.... vielen vielen dank!

0

nein, anschaffungskosten sind alle kosten, die mit dem gut einhergehen

lieferkosten, maklergebühren, etc

bestellkosten ist halt der preis, den der andere haben will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mibvws2
29.11.2013, 17:53

aaaalso... bestellkosten sind nur der preis den man für einen gegenstand bezahlt und anschaffungskosten sind dann alle sachen wie die lieferung und die installation/ der aufbau?

sind bei den anschaffungskosten die bestellkosten dabei?

0

Was möchtest Du wissen?