Unterschied beim Metal

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beides ist düster.

Reiner Dark Metal ist aber in der Regel nicht geprägt von dem Black-Metal-typischen Gekreische und hat auch nicht dieses schnelle Gitarrenspiel. Oft hat Dark Metal Synthie-Einsprengsel.

Beide Spielarten sind aber oft ineinander verwoben.

Als einer der Vorreiter dieses Sounds gelten z.B. "Rotting Christ". Hör dir mal deren Album "A dead poem" an. Das enthält grade am Anfang viel Dark Metal.

Hoffe, ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Begriff Dark Metal wurde ursprünglich als Bezeichnung für die Mischformen von in Doom, Goth, Black und Death Metal angesiedelter Musik verwendet. Dark Metal kann also Black Metal sein - muss aber nicht. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dark Metal befindet sich so in der Region von Death,Gothic und Black-Metal also nicht ganz das gleiche. Aber die gleiche Richtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör dir doch einfach mal Dark Metal und dann BM an oder andersrum. Hier meine Tipps: Eisregen - Schwarzer Gigolo vs. Darkthrone - Transilvanian Hunger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?