Unterschied bei Syndrom?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich glaube im Endeffekt ist das nur ein Synonym für das metabolische Syndrom. Beide beinhalten die selben Risikofaktoren: 

  • Fettleibigkeit 
  • Bluthochdruck
  • Insulinresistenz bzw.Diabetes 
  • veränderte Blutfettwerte 


Denke mal Wohlstandssyndrom ist eher umgangssprachlich. Glaube kaum dass ein Arzt dass jemals verwenden würde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?