Unterschied bei Rpgs, Nahkampfschaden und Körperschaden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also derart ins Detail bin ich bei dem Spiel nicht gegangen, auch wenns mein liebstes westliches RPG ist. Du beziehst dich wahrscheinlich auf den Fertigkeiten-Baum? Ich vermute mal, dass Körperschaden ein allgemeiner Durchschnittswert gemessen an der Stärke der Waffe im Allgemeinen ist. Das kann ja auch ne Fernwaffe sein, wodurch der Wert relevanter sird, als der Nahkampfschaden. Man darf nicht vergessen, dass typischerweise bei Rollenspielen im Hintergrund an Zahlenwerten gegengerechnet wird, wie bei einem klassischen Pen&Paper-Spiel.

Körperresistenz ist die Widerstandskraft des Körpers im Allgemeinen gegen Angriffe und Gifte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pathfinder0711
01.09.2016, 13:55

vielen dank für die antwort, allerdings meine ich beim Körperschaden die Atribute die ich beim Handwerk in die Rüstung, waffe etc einsetzen kann (gemmen usw)

ich frage mich was genau besser bzw sinnvoller ist

0
Kommentar von Flimmervielfalt
01.09.2016, 17:07

Ok, siehste, Ich habe das ganze Spiel komplett inhaltlich ausgereizt, aber von den Gemmen habe ich komplett die Finger gelassen. Geht auch ohne.

0

Was möchtest Du wissen?