Unterschied bei fischen zwischen äußere befruchtung und innerliche befruchtung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der äußeren Befruchtung legt das Männchen seinen Samen über die gelegten Eier bei der inneren Beruchtung ist es wie beim Menschen. Die männlichen Fische verfügen dafür über ein sogenanntes Gonopodium, eine besondere Extremität, die der Begattung des Weibchens dient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?