Unterschied Ausbildung Versicherungsfachfrau und Kauffrau für Versicherungen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ja, man sich mit beiden Ausbildungen selbständig machen. Die jeweils bestandene Prüfung gilt als Nachweis der Fachkunde.

http://www.gruenderblatt.de/existenzgr%C3%BCndung-versicherungsmakler-229.htm

Wenn man bereits eine abgeschlossene Ausbildung hat, ist die kaufmännische Ausbildung oft in 2 Jahren möglich.

Bei komplizierteren Fällen sind Personen mit der gründlicheren Ausbildung meist im Vorteil.

berufenet.arbeitsagentur.de/berufe/

Evtl. sind die Berufe "Sozialversicherungsfachangestellte" oder "Kauffrau im Gesundheitswesen" mögliche Alternativen?

Gruß

RHW

Mariposa7 23.02.2014, 21:27

Danke schön für die Antwort. Eine sehr gute Erklärung!

0

Was möchtest Du wissen?