Unterschied ärztliche Bescheinigung/Attest?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die besagte Bescheinigung habe ich gestern auch bekommen (zwar nicht wegen dem Sportunterricht aber egal ..). Da steht der Zeitraum drauf, in dem du nicht am Sportunterricht teilnehmen kannst/darfst/solltest. Wenn du soetwas von deinem Arzt bekommst, sollte der Schule klar sein, dass du gesundheitlich nicht dazu in der Lage bist, am Sportunterricht teilzunehmen. Warum genau geht die Schule nichts an. Und jeder Arzt entscheidet selbst ob und wie viel er für ein Attest verlangt.

Okay, Dankesehr, das war ziemlich hilfreich. Bleibt nur die Frage, warum mein gesamter Jahrgang da irgendwie einen Unterschied zu sehen scheint... Mysteriös. ;)

0

Hallo Metastase: Zwischen "Attest" und "Ärztlicher Bescheinigung" besteht kein Unterschied. Die Ausstellung geschieht auf Deinen Wunsch, die KK bezahlt dies nicht, also kann der Arzt diese(s)liquidieren (Ziffer 70 GOÄ).Eine Diagnose sollte übrigens nicht enthalten sein !! Der etwaige Zeitraum für die Nichtbeteiligung am Sport schon.

sage einfach deinen artzt das du etwas für den sprtuntericht brauchst er wird dier dan das richtige für die schule geben ,,bescheinigung ist ein krankenschein für arbeitgeber atest ist das was du für die schule brauchst da du ja am untericht teielnimst und nur dem sport fernbleibst

Krank bei Klassenarbeit- Schule will Attest?

Hallo Community!

Ich habe eine Frage zur Attestpflicht an Schulen. Dass die Schule eine Bescheinigung will, wenn man bei einer Kursarbeit in der Oberstufe fehlt, ist nachvollziehbar. Allerdings will die Schule nur ein Attest, also keine ärztliche Bescheinigung dass man krank war. Nun kostet das bei jedem Arzt in der Umgebung zwischen 5-10€. Muss ich das hinnehmen oder kann ich etwas dagegen tun? Denn z.B bei mehreren Kindern oder häufiger Krankheit werden die Summen ja nicht mehr vertretbar, die sich dadurch anhäufen würden...

...zur Frage

Denkt ihr es ist okay wenn mein Vater die Atteste für mich macht?

Hallo, ich habe heute einen Brief von der Schule bekommen, das ich nur noch mit Attest fehlen kann. Denkt ihr es ist okay wenn die Atteste von meinem Vater kommen? Er ist Arzt. Oder werde ich da Probleme bekommen?

...zur Frage

Attest vom Arzt auch nachmittags?

Moin, wollte nur mal fragen ob man ärztliche Atteste auch am späteren Nachmittag noch bekommen kann

...zur Frage

Attest für Sportunterricht wegen Rückenschmerzen?

Hallo!

Seit 2 Wochen habe ich nach dem Sportunterricht immer starke Rückenschmerzen (und so drumherum an den Seiten, Schultern), die dann lange nicht weggehen, also ich spüre es mehrere Tage und es tut echt weh, z.B. wenn ich mich kurz bewege oder atme. Beim Atmen tut es innerlich sehr weh und dann kann ich nicht so richtig tief atmen. Deswegen wollte ich diese Woche kein Sport machen, weil ich nicht wieder so Schmerzen bekommen will, dass ich mich nichtmal richtig bewegen und auf andere Sachen konzentrieren kann. Könnte ich dafür ein Attest bekommen? Habt ihr Erfahrungen?

...zur Frage

Kann sich die Uni irgendwann weigern, Atteste von einem bestimmten Arzt anzunehmen?

Es gibt hier, wenn man den Erzählungen von Kommilitonen glauben schenken mag, in der Stadt einen Allgemeinarzt zu dem viele Studenten hingehen, wenn sie kurzfristig eine Klausur nicht mitschreiben wollen (also die Abmeldephase verpast haben). Dem Prüfungsamt muss man dann immer ein Attest vorlegen.

Bei dem Arzt bekommt laut Kommilitonen jeder ein Attest, muss dann allerdings 15 Euro dafür bezahlen.

Es hat sich wohl in der Univerwaltung herumgesprochen, dass in der Prüfungsphase täglich ein Dutzend Atteste von dem Arzt vorgebracht werden.

Könnte sich die Uni irgendwann weigern, Atteste von einem bestimmten Arzt zu akzeptieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?