Unterschied ABS und Geschwindigkeitssensor?

2 Antworten

Es gibt da verschiedenen Möglichkeiten, die die Hersteller zum messen der Geschwindigkeit nutzen. Grundsätzlich sollte man da allerdings die Anzeige des Tacho und Messungen für elektronische Geräte und Assistenz-Systeme beachten.

Tacho´s werden meist mit einem Geber am Differentilalgetriebe abgegriffen. Ob nun mechanisch mit Welle oder elektronisch mit Geber.

ABS, ASR.... nutzen meist gleich mehrere Komponenten zusammen. Das sind dann zB die Radsensoren mit den Rotorblenden. Die konnen gleichermaßen Info geben, ob ein Rad beim bremsen blockieren will oder beim Beschleunigen durch dreht...

Übrigens hat fei fast allen Autos jedes Rad einen Sensor für ABS. Welche jetzt zusätzlich genutzt werden für zB ASR ist dann klar. Frontantrieb nur vorne.......

Hallo!

  • Einen Geschwindigkeitssensor gibt es eigentlich nicht. Geschwindigkeiten werden entweder berechnet (Raddrehzahl x Radumfang, oder per Satelitten berechnet (Navi)).
  • ABS-Sensoren geben nur Signale von sich drehenden Rädern weiter und vergleichen sie untereinander und mit anderen Sensoren, wie G-Sensor für Kurvenfahrt oder Drehwinkelsensor an der Lenksäule.

Das heisst, ABS-Sensoren vergleichen die Signale der 4 Räder und überprüfen bei Drehzahldifferenzen diese Differenzen auf Plausibilität.

Sind sie plausibel, greift das ABS nicht ein. Sind sie nicht plausibel, dann werden die Drehzahldifferenzen mit Hilfe anderer Sensoren analysiert, um die Art der Bewegung zu errechnen und um geeignete Gegenmassnahmen ergreifen zu können (zB Bremseneingriff).

LG Bernd

Bildwinkel Samyang 12mm f2.0 unterschied zwischen APS-C und MFT?

Hi,

Ich habe eine OMD EM10 MKII und würde mir gerne ein Weitwinkel Objektiv kaufen.
Ich finde das Samyang 12mm f2.0 sehr gut. Ich weiß aber leider nicht wie der Bildwinkel von dem Objektiv ist wenn man es an einer Kamera mit MFT Sensor benutzt...
Im Internet steht der Winkel wäre ca. 99 Grad, aber das bezieht sich soweit ich weiß auf einen APS-C Sensor...

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen:)

...zur Frage

Schraube ausbohren

Hallo. Mir ist die Schraube für den hinteren ABS Sensor beim auto abgerissen. Sie ist genau bündig abgerissen. Ich habe versucht mit einem Schraubendreher die Schraube rauszudrehen, also schräg ansetzen und mit Hammer drauf, aber hat nichts geklappt. Die Schraube scheint am Gewinde komplett verrostet zu sein. Weiß jemand ungefähr was es kostet die Schraube rausbohren zu lassen? Ich rechne ja mit mindestens 100 Euro. Selber möchte ich es ungern machen, weil man da eigentlich nur einen Versuch hat.

...zur Frage

Abl Abs Latein Hilfe!

Hi,

Ich soll den Abl Abs bilden indem ich ich zu dem Substantiv das passende Partizip im Angegebenen Zeitverhältnis einsetze.... Ich verstehe allerdings absolut nicht wie ich ein Wort gleichzeitig oder vorzeitig mache..? Hier ein Beispiel:

stipendio..................(augere;vorzeitig)

potentia....................(crescere;gleichzeitig)

Weiß jemand wie das geht? Ich schreibe bald eine KA und verstehe das nicht!!

LG

...zur Frage

suzuki jimny tacho

ich versuche eine ferndiagnose bei einem freund zu machen. er fährt ein suzuki jimny. die tachonaden fällt manchmal ab und zeigt keine richtige geschwindigkeit an. die drehzahlnadel läuft ohne probleme...

weis jemand von euch ob das fahrzeug eine tachowelle oder einen geschwindigkeitssensor hat? das fahrzeug hat kein abs.

...zur Frage

Vor einem Monat TÜV und jetzt Zündkerzen kaputt?

Guten Tag,

ich hab letzte Woche einen 15 jahre alten Ford Fiesta gekauft, der am 10.7. TÜV bekommen hat ohne Mängel, 34 tkm nur runter hatte. Anfang der Woche fing der Wagen an zu ruckeln und ABS Warnleuchte ist jetzt seit 3 Tagen an. War vor 3 tagen bei meiner Werkstatt udn die mussten die Zündkerzen austauschen weil diese total kaputt waren, wegen ABS muss ich zu Ford muss an einem Sensor oder im System ein Fehler sein. Kann ich die Kosten für die Zündkerzenreperatur bei der TÜV Prüfstelle zurückverlangen? Kann es sein, dass TÜV kaputte Zündkerzen nicht bemängelt?

...zur Frage

ABS - Bremsweg länger als ohne ABS?

Hallo, das meinte ein Freund von mir. Ich finde es aber eher unschlüssig, da der Gleitreibwert ja geringer ist als der Haftbeiwert und somit bei einer Bremsung mit ABS auch höhere Bremskräfte (und Seitenkräfte) übertragen werden können.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?