Unterschied Abreitslosengeld 1 und 2?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alg 1 erhältst du wenn du in den letzten 2 Jahren 12 Monate versicherungspflichtig beschäftigt warst.

Alg2 wenn das nicht zutrifft oder dein ALG 1 nicht ausreicht oder dein ALG 1 Anspruch zuende ist.

Sobald du von der Kündigung weist musst du dich ans Arbeitsamt wenden, dich Arbeitssuchen melden und am dem ersten Tag Arbeitslosigkeit nochmal. Um zu zeigen, das du wirklich Arbeitslos bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beispiel für Single

Du bekommst 12 monate lang das Arbeitslosengeld 1. Die höhe bemisst sich nach dem Verdienst der letzten 12 Monate und beträgt 60 Prozent vom damaligen Nettolohn.

Nach 12 Monaten bekommst du hartz4 auch Arbeitslosengeld 2.

Hartz4 Regelsatzt beträgt 409 Euro plus Miete plus Heiztkosten. Das sind etwa 700 bis 800 Euro netto jeden Monat. Um Hartz4 zu bekommen musst du arm sein. das kann bedeuten das du Zweitauto, Aktien oder nicht genutze immobilien verkaufen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?