Unterrichtsstoff 1. Lehrjahr zur MFA (Verkürzung um ein Jahr)/Hilfeeee!

1 Antwort

Du müsstest schon eine zwei jährige abi absolviert haben damit du die möglichkeit dazu hättest..sprich deine lehrer an:)und frag mal nach!aber soviel ich weiss dürftest du sogar trotz fachabi nicht machen wenn dein arbeitgeber/in nicht will:/

Hey, ich verkürze auf jeden Fall, ich bin ja schon eingeschult. Es geht nur dadrum das ich ja jetzt den Schulstoff des ersten Jahres nachlernen muss um auf den selben Stand zu kommen wie die Anderen. Ich muss einfach dringend wissen was man im ersten Schuljahr so alles lernt!?

Lg

0

Hast du eig schon dein medizin buch bekommen?da müsstest du nähmlich dir die lernfelder anschauen im 2. lj ist man schon fast im 4.-5. lernfeld!versuch viel zu lesen!und melde dich immer egal was!sei richtig aktiv!

0

Lf 2 patienten empfangen und begleiten..lf 3 praxishygiene und schutz vor infektionskrankheiten organisieren lf4 bei diagnostik und therapie von erkrankungen des bewegungsapparates assistieren lf5 zwichenfällen vorbeugen und in notfallsituationen hilfe leisten lf 6 7 8 patienten bei diagnostischen znd therapeutischen maßnahmen der erkrankungen des urogenitalsystems begleiten

0
@esmerim74

Danke, dass habe ich auch aber mal ganz einfach gefragt, wie schaut das mit dem Körper, dem Blutkreislauf, dem Herzen (Anatomie des Menschen) aus? Kommt das auch schon dran im ersten Jahr? Ich habe leider noch gar keine Bücher.. :/ und DANKE noch mal!!

0

Neben wem am ersten Schultag an einer neuen Schule setzen?

Hey, ich wechsel nach den Sommerferien auf eine neue Schule (10. Klasse Gymnasium).

Ich wollte fragen, ob irgendjemand Erfahrung hat und mir einen Tipp geben kann, neben wen ich mich am ersten Schultag setzen soll.

Wenn die Sitzordnung das ganze Jahr über so bleibt und ich mich neben die falsche Person setze, habe ich es halt ziemlich verkackt :D

...zur Frage

Wie soll ich mich am ersten Schultag verhalten?.

Also vor ein Jahr hab ich die Schule Gewechselt und kam in die 9 klasse, jetzt wo die 9 vorbei ist geh ich auf ne Berufsfachschule für Kinderpflege. Ich weiß gar nicht wie ich mich verhalten soll bitte um Ratschläge.

...zur Frage

Wo schaut man nach wann man seinen aller ersten Schultag hatte?

Ich Wechsel die Schule und dafür brauchen die das Datum meines aller ersten Schultages, aber wo schsu ich das nach? Oder brauchen die nur das Jahr also z.b. 2006

...zur Frage

Ausbildung zur MFA nach einer Woche abbrechen?

Hi, ich habe jetzt am Montag mit meiner Ausbildung begonnen und sowohl zur Arbeit als auch zur Schule stehe ich sehr negativ. Ich habe dieses Jahr mein allgemein Abi gemacht und die Ausbildung hat sich wie geschlagen angeboten, sie wurde mir sozusagen "geklärt", da mein Bekannter die Ärztin kennt usw.

Ich hatte ursprünglich vorgehabt, nach den Sommerferien ein Jahr Pause zu machen und zu jobben, bis ich weiß, was ich später machen möchte, da ich noch 18 bin und daher genug Zeit habe. Deshalb fanden meine Eltern diese Ausbildung vor allem gut, weil sie eine sinnvollere Art, das Jahr zu gestalten, ist.

Schon seit 2 Jahren bin ich sehr an der Polizei interessiert, und vor allem jetzt, wo ich die Ausbildung hier angefangen habe, frage ich mich, wofür ich meine Zeit so verschwende und nicht lieber doch meinen ursprünglichen Plan durchziehe, jobbe um Geld zu verdienen, zeitgleich ein Praktikum bei der Polizei mache, und mich schonmal für die Ausbildung bei der Polizei bewerbe.

Ich bin mir 100% sicher, dass ich diese Ausbildung nicht weitermachen möchte und sie mir rein gar nichts bringt. Nun hatte ich heute meinen ersten Schultag, welcher nicht mal wirklich ein richtiger Schultag war, da wir eher eingeführt wurden usw. Ich bin mir also ganz sicher, dass ich abbrechen werde. Erst dachte ich, ich ziehe das wenigstens einen Monat durch. Jetzt aber ist sehr fraglich, ob ich einen Monat überhaupt durchziehen kann, da ich wirklich sehr sehr unmotiviert bin und das für mich reine Zeitverschwendung ist.

Ich bin mir bloß unsicher, wie das ist, wenn man seine Ausbildung gleich nach einer Woche abbricht. Ich habe 4 Monate Probezeit, kann also fristlos kündigen. Kommt es schlecht an, wenn ich direkt nach einer Woche kündige? Und muss ich einen Grund angeben? Was haltet ihr davon?

Danke im voraus

...zur Frage

Ausbildung oder Studieren.Hilfe.Medizin?

Mir bleibt nicht mehr lang Zeit um mich zu entscheiden. Ich will etwas im Bereich Medizin werden. Kinderärztin wäre was,wofür ich studieren müsste oder aber auch Medizinische Fachangestellte oder Kinder- und gesundheitskrankenpflegerin,wofür mir eine Ausbimdung reicht. Das Problem ist,ich besuche die Realschule und ich habe gar keinen Plan,ob ich es überhaupt schaffen würde. (Zur Einschätzung:circa Noten Mathe:2 Englisch:3 Deutsch:4) Ja Noten sind kritisch,aber habe vor mich im nächsten Jahr zu verbessern.Nächstes Jahr ist das Entscheidende.

Was würdet ihr mir raten? Ist vielleicht einer von euch Ärztin oder Medizinische Fachangestellte und könnte mir seine Erfahrungen berichten? Ich habe keinen Plan was ich machen soll. Das einzige" zur Zeit hoffnungslose Fall" ist für mich Physik,was mir im Gymnasium Schwierigkeiten bereiten könnte. Sollte ich es erst garnicht versuchen?

...zur Frage

Zu welchem Schuljahr gehören die Sommerferien?

Es ist ja nach der Zeugnisausgabe am letzten Schultag zu Ende. Dann müsste ja schon danach das neue Jahr beginnen. ODER: Beginnt es nach den Ferien am ersten Schultag und die Ferien gehören zum alten Schuljahr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?