Unterrichtsbefreiung geschreddert. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hole Dir eine Bestätigung vom Arzt, die werden Dir ja wohl bestätigen können, dass Du da warst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
00mandy00 27.04.2016, 13:59

Man braucht doch trotzdem eine unterrichtsbefreiung also eine Bestätigung vom Sekretariat und vom Direktor oder nicht?

0
alarm67 27.04.2016, 14:02
@00mandy00

Wozu, wenn Du krank bist/warst, zum Dok musstest, wird ja wohl ein Nachweis vom Dok aussagekräftig genug sein, oder!

0
00mandy00 27.04.2016, 14:05

Aber ich bin ja nicht den ganzen tag weg geblieben sondern erst nach.der 6. Stunde 

0

Geh zum Arzt  und  hole dir ein Attest.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
00mandy00 27.04.2016, 13:58

Das habe ich ja aber man braucht trotzdem eine unterrichtsbefreiung 

0
Mich32ny 27.04.2016, 14:04
@00mandy00

Mein Sohn brauch  nie eine ,  zur Not  sollen deine Eltern  zusätzlich zum  Attest  eine  Entschuldigung  schreiben.  

0

Geh nochmal zum Arzt die wissen das du da warst und dann kannst du dir einen neuen holen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
00mandy00 27.04.2016, 14:01

Attest vom Arzt hab ich ja aber nicht mehr von der schule 

0
HeroHacker 27.04.2016, 14:04
@00mandy00

Zeig das vom Arzt im Sekretariat vor und da steht drauf das du beim Arzt warst. Die werden dir im Sekretariat wohl eine neue Entschuldigung machen.

0

Was möchtest Du wissen?