Unterricht anschaulich gestalten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich musste mal in Geschichte (zwar 11. Klasse, aber funktioniert eigentlich immer) zum Thema "Wiederstand im 2. Weltkrieg" dasselbe machen. Wir haben damals erstmal als Einstieg mit allen zsm. eine Mindmap an die Tafel gebracht, bei der alle erzählen sollten, was ihnen zu dem Thema einfällt. Wenn ihr Glück habt, fallen auch eure Punkte, die ihr dann später in einer Art kurzreferat weiter erläutert.

Wir haben dann noch ein eigenes Arbeitsblatt erstellt, da könnt ihr euch einfallen lassen was ihr wollt (Textaufgabe, Kreuzworträtsel, u.Ä.).

Was man natürlich auch machen könnte, wäre ein Video zu zeigen, oder selber etwas zu drehen (natürlich nur wenn es zeittechnisch möglich ist).

Ihr könntet bei eurem Thema vlt. auch mal bei einer Fachfirma anfragen und ein Interview führen, dass ihr zeigt oder anderweitig verwendet.

Ich hoffe da sind ein paar Ideen dabei.

LG

Danke! Das hat uns weiter gebracht. Wir haben leider nicht die Zeitmöglichkeit, ein Interview zu führen oder einen Film zu drehen.

LG bbiologiebbuch

0

Was möchtest Du wissen?