Unternehmungen Gardasee?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ciao:-)

Du kannst in die Outlets in Affi besuchen.Safariepark, Movieland, Aquapark, Bardolino und Lazise haben eine wunderschöne Promenade.

Simione liegt auf einer Inselzunge und man hat ein tollen Ausblick und das beeindruckende Castelo.

Verona wurde schon erwähnt, aber noch ein kleiner Tipp:Ihr könnt mit den Auto direkt ins Zentrum fahen und das Auto im Parkhaus abstellen. Es sind dann nur noch 100 mtr. bis ins Zentrum (die Stunde parken kostet 3,50 Euro). Die Oper von Verona läuft nur noch bis Ende August, dann ist die Saison vorbei.

Bei den Wochenmärkten schau dich auch in den Geschäften um, denn diese Tourimärkte sind teils teuerer als die Geschäfte im Umland.

Wenn du ein richtig großes Einkaufszentrum suchst, dann würde ich "La Grande Mela"

http://www.lagrandemela.it/negozi.php?start=1

empfehlen.

LG

Malcesine ist ein sehr malerischer Ort, enge Gässchen, eine Burg, so wie man es sich eben erwartet. Der Monte Baldo wurde schon erwähnt, ist aber nur empfehlenswert, wenn es einmal tatsächlich nicht dunstig sein sollte.

Verona ist nahe und einen Ausflug auf alle Fälle wert! 

Den Gardasee finde ich deshalb so interessant, weil er so unterschiedliche Seiten hat. Im Süden - die Perle: Sirmione. Mediterranes Flair, fast ebene Landschaften.  Im Norden: Riva. Dort ist es gebirgig, windig, ein Paradies für Surfer und Segler. 

Als Fortbewegungsmittel würde ich die Linienschiffe bevorzugen, weil die Straßen heillos überlastet sind.  Man kann auch an mehreren Orten ziemlich flotte Motorboote mieten, das Speiseeis ist hervorragend.  Wenn das Wetter passt, werdet Ihr eine tolle Zeit  haben!

Ausflug z.b nach Verona. Auf den Monte Baldo( allerdings nicht billig) Hat man bei schönem Wetter einen Super Ausblick über den ganzen Gardasee. Dann Gardaland . Von Peschiera del Garda aus mit dem Zug nach Mailand. Einfache Fahrt kostet ca 15€ . Hoch in den Norden nach Riva Del Garda oder Limone. 

einfach mal alle städtchen rings um den see anschauen,auch verona ist nicht weit.ich bin immer im süden,vor allem mehr platz und nicht so eng wie malcesine.malcesine hast schnell durch,während im süden viel mehr kneipen und geschäfte sind und die strandpromenaden sind wesentlich länger

Mailand, Venedig. Ist ein Muß. Auf den Monte Baldo, Rimini, Märkte die es überall gibt.

Dir ist schon klar, dass Rimini über 300km entfernt ist? Und man rund 4 Stunden unterwegs ist?

2
@wirbelwindx

Es sind 200 km von Malcesine nach Venedig und ich würde sagen das es kürzer ist.

Zudem habe ich niergends geschrieben, dass ich Venedig empfohlen habe. Meine Empfehlungen sind in einen Umkreis von ca 50-70 km.

Du bietest doch nur Ziele an, die zwischen 180 und 400 km entfernt sind nicht ich.

1
@italomaus

wirbelwindx...ich würde dir raten dein gestohlenes (bei istockfotos) sofort zu löschen. du lernst nicht dazu, oder? hat man dir nicht schon einmal ein konto esperrt, weil du bilder klaust?

sollte es morgen noch drinnen sein,dann melde ich dir bei dem betreiber und der firma die das foto verkauft, dann kannst du an diese blechen und bekommst eine anzeige.

1

Wochenmärkte besuchen (täglich im anderen Ort), Schiffahrt bis Sirmione (dort Grotten des Catull anschauen), in Garda und Torbole Surfer beobachten, mit der Seilbahn auf den Monte Baldo, Klettern (bei Arco), Mountainbiken u.s.w.

Nach Verona (Oper ind der Arena anschauen), Venedig, Mailand fahren.

Schönen Urlaub


Was möchtest Du wissen?