Unternehmer werden - was tun?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Was liegt dir denn und was kannst du bzw. was machst du gerne? 

Selbstständigkeit muss Leidenschaft sein, sonst verliert man bald den Drive. 

Bist du in einer Stadt oder eher ländlich?

DAS wär erstmal das wichtigste das Du brauchst, um den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Und DAS sollte auch auf Deinem eigenen Mist gewachsen zu sein, außer Du "erbst" einen Betrieb.

Normalerweise hat man eine Geschäftsidee und fängt einmal klein an. Und wenn's gut läuft, dann vergrößert man sich unter Umständen und eröffnet vielleicht auch Filialen.

Bei Dir läuft's anders herum. Du hast zwar keine Geschäftsidee (außer der, dass Du weißt, was Du nicht machen möchtest) und kein Geld, aber Du möchtest gleich groß rauskommen mit mehreren Filialen.

Na, dann wünsche ich Dir gutes Gelingen - und pass auf, dass Du Dir beim Nachdenken und Nasenbohren Dein Gehirn nicht vollends ruinierst!

Fangen wir einmal ganz von vorne an:

Was kannst du?

Welche betriebswirtschaftlichen Kenntnisse hast du?

Welches Startkapital steht dir zur Verfügung?

Hast du eine Gespür für Nischenprodukte und Marketingstrategien, wie man diese Produkte erfolgswirksam verkaufen kann?

Welche Sicherheiten kannst Banken bieten, die deinen Unternehmensstart finanzieren müssen?

.......

Es gibt noch unzählig viele weitere Fragen, die du zunächst klären solltest.

 

@ thefy3

Bevor du gar keinen Plan hast, was du überhaupt eröffnen willst, mache dich schlau, wie man sich selbständig machen kann.

Ohne Eigenkapital und ohne einen guten Bussinessplan, braucht du gar nicht erst anfangen.

Fange erst mal mit einem Geschäft an, das gut laufen muss und dann kannst du vielleicht an Filialen denken.

Das wichtigste ist, ein Problem zu finden und es erfolgreich zu lösen. 

Sehen Sie irgendwelche Unbequemlichkeiten in Ihrem Leben? Das ist eine wunderbare Möglichkeit, ein Unternehmen zu gründen! Es soll Ihre Passion werden.

Sie wissen nicht, womit können Sie anfangen? Vielleicht brauchen Sie dann ein Bisschen darüber lesen (das ist gar kein Problem Businessliteratur Online finden). Im Internet können Sie auch nach Ideen recherchiren. 

Ja, es wäre schön, eine Filial aufbauen. Trotzdem, besonders für den Anfänger, Online Business ist die beste Option (sie werden weniger Kapital brauchen und können jederzeit beenden). 

Jedenfalls, zuerst brauchen Sie Grundkenntnisse.

Viel Glück, ich bin sicher, dass Sie ein erfolgreiches Unternehmen haben werden! 

Wie viel Kapital hast Du? Du kannst Hosenknöpfe und Reißverschlüsse verkaufen, da reicht ein Bauchladen oder Porsche-Autos, da musst Du richtig viel Kapital haben.

thefy3 07.07.2017, 07:08

ca. 100.000

1
thefy3 07.07.2017, 07:09

da kann man ja noch ein akredit draufrechnen...

1

Es ist ein Unterschied, was man will und was man kann bzw. wie auch die Möglichkeiten aussehen.

Du brauchst eine Idee, dann eine Strategie, dann wohl möglich einen Businessplan und noch jede Menge Lebenserfahrung, sowie Skills.

Viel Glück!

Dann guck dich mal in deiner Stadt um: Ich könnte dir etliche versch. Branchen, bzw. Möglichkeiten, nennen mit Filialen (gut) Geld zu verdienen. Letztlich hängt es von deinem Startkapital und deinem Kompetenzkreis ab.

  • Gebrauchte Notebooks, Playstation etc.
  • Geschenkartikel
  • Tabak und Zeitschriften
  • Kaffee und Tee
  • Schuhe
  • Tellerservice, Geschirr, Tischdecken etc.
  • Drucker, Druckerpatronen, Kabel etc.

Das muss dann irgendwas sein, was es so vielleicht noch nicht gibt und womit man andere Leute begeistern kann.

Aber wie Turboman schon schreibt, ohne Eigenkapital und ohne einen guten Businessplan brauchst du gar nicht erst anfangen.

Und einen Businessplan zu schreiben ist auch nicht gerade das einfachste der Welt..

Vielleicht vertreibst du Sexartikel a la Beate Uhse. Lohnt sich bestimmt immer noch.

Man kann alles machen, muß aber günstiger und besser sein als etablierte Geschäfte. Das wird nur durch know how und viel Erfahrung zu erreichen sein. Einfach nur so eine Idee haben reicht dazu nicht aus. Ich denke Du wirst es nicht mal annährend schaffen einen Buissines Plan zu erstellen. 

Du solltest etwas unternehmen. So wird das nichts.

Worin bist du gut? Schau dich doch mal bei franchiseunternehmen um.

Du willst ein eigenes Unternehmen, mehrere Filialen und auch noch expandieren???

Und du weißt noch nicht mal was???

Normalerweise steht am Anfang eine Idee, aus der sich dann eine Firma bildet! Sorry, aber du hast wohl nur das Geld im Kopf und würdest eine eigene Firma binnen Monaten an die Wand fahren.

Hallo.

Das kann man hier nicht so einfach beantworten. 

Was möchtest Du wissen?