Unternehmensmanagement Studium. Was dann?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Wirtschaftssysteme global gesehen unterliegen dem sog. Kontratieff-Zyklus. Dieser ist mit Jahreszeiten vergleichbar; und es wird bald Winter geben. Heißt nichts anderes, als dass sich die Geschichte wiederholt: Vor dem Großen Crash gibt es eine Flut an Reformen, danach Panik, dann der Crash und Hass auf alles was mit Finanzen zu tun hat. Dieser Zyklus ist berechenbar. Gehe in diesen Tagen NICHT in die Finanzwirtschaft. Das könnte eine persönliche Katastrophe für dich geben. Alles weitere ergibt sich nach der überfälligen Währungsreform.

also generell muss ich ja sagen, dass jeder BWL, Wirtschaftswissenschaften & Co Studium dazu qualifiziert, ein Unternehmen "zu managen", also strategische und ökonomische Entscheidungen zu treffen. Was man nach solch einem Studium arbeiten kann, erfährst du immer auf den Studiengangs-Beschreibungsseiten der jeweilugen Uni oder FH....

Was möchtest Du wissen?