Unternehmen wechseln beim Dualen Studium

2 Antworten

Hi Grampel99,

das kann man so pauschal gar nicht sagen. Als erstes sollte sie vielleicht einmal in den Vertrag schauen, den sie mit der Uni und dem Unternehmen abgeschlossen hat. Normalerweise werden die Anzahl der Stunden vertraglich festgehalten. In dem Fall kann sie sich dann auf den Vertrag berufen und sagen, dass sie zu viel Arbeitet. Normalerweise gibt es auch an den Unis eine Studienberatung, die sie auf jeden Fall in der nächsten Zeit einmal aufsuchen sollte um sich beraten zu lassen.

Ihr muss allerdings auch klar sein, dass sie schon lange aus der Probezeit raus ist und somit eine Kündigungsfrist von mindestens 3 Monaten hat, sodass sie da allzu schnell nicht rauskommt. Die Kosten sind auch von Uni zu Uni unterschiedlich. Manche Unis nehmen eine Bearbeitungsgebühr, aber auch dies kann sie bei der Studienberatung in Erfahrung bringen.

Viele Grüße Steffi :)

Hinter der Bezeichnung Duales Studium verbergen sich viele unterschiedliche Ausprägungen:

  • unterschiedliche Hochschulen
  • unterschiedliche Partnerunternehmen
  • unterschiedliche Anforderungslevel
  • unterschiedliche Einstiegsqualifikationen und Zulassungsvoraussetzungen
  • unterschiedliche Vergütungsniveaus und - modelle
  • unterschiedliche Integration der Berufspraxis (von voll nebenher bis voll integriert)
  • mit und ohne integrierte Berufsausbildung
  • mit und ohne Akkreditierung
  • mit und ohne Master an der gleiche Hochschule
  • unterschiedliche Vertragsverhältnisse mit dem Unternehmen (teilweise Standardvertrag der Hochschule, teilweise individuell)
  • und und und

Hier scheint mir das Arbeitsverhältnis nicht klar geregelt zu sein, sonst würden keine solchen Verhältnisse aufkommen.

Generell hilft nur der Blick in den Vertrag! Was dort nicht geregelt ist, entspricht allgemeinen Arbeitsgesetzen etc.

Nach dem Blick in den Vertrag würde ich zu einem Prof der Hochschule gehen, der das Duale Modell betreut, der kann sicherlich weiterhelfen.

Viel Erfolg!

Wie lautet der Betreff einer Bewerbung um einen dualen Studiengang richtig (Textiltechnik)?

Hallo,

ich schreibe gerade Bewerbungen für ein duales Studium und scheitere leider schon beim Betreff. Ich weiß nicht wie man das richtig sagt.

Im Grunde will ich einen dualen Studienplatz mit Textiltechnik, doch wie schreibe ich das in den Betreff des Anschreibens?

"Bewerbung um einen dualen Studienplatz in Textiltechnik (mit dem Abschluss Bachelor of Science)"

oder

"Bewerbung um einen dualen Studienplatz zur Textiltechnikerin"

Ich habe keine Ahnung was richtig ist, klingt alles irgendwie falsch. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

MfG Len98

...zur Frage

Branchenwechsel nach einem Dualen Studium?

Hallo zusammen,

in einem Dualen Studium sind die Praxisphasen und manchmal auch die Theoriephasen logischerweise relativ branchenspezifisch.

Wie denkt ihr, sind die Chancen bei einem Branchwechsel nach einem solchen Dualen Studium, v.a. bei einem recht allgemeinen Studiengang wie International Business?

Also ein Wechsel z.B. von der Sportartikelindustrie in die Technologie- oder Automobilindustrie...

Hat da jemand direkte Erfahrungen oder kann sich vorstellen (noch besser: weiß) wie darauf Unternehmen reagieren?

Würde mich über eure Hilfe freuen! :-)

...zur Frage

Unterhalt während des dualen Studiums?

Mein Sohn ist 19 und beginnt im September ein duales Studium Bachelor of Engineering im Bereich Elektrotechnik. In dieser Zeit erhält er eine Brutto-Ausbildungsvergütung zw. 800 und 1000 €. Bin ich dann noch zur Unterhaltszahlung verpflichtet? Wenn ja in welcher Höhe?

Danke für die Info.

...zur Frage

Wie lautet die Berufsbezeichnung wenn ich dieses Duale Studium mache?

Ich möchte gerne Bachelor of Arts - Fachrichtung Spedition,Transport und Logistik studieren, das ist ja nur in Form eines Dualen Studiums möglich.

Wenn ich dieses Studium abgeschlossen habe, welchen Beruf habe ich dann ? Spediteur? Logistiker?

Bei Dachser Intelligent Logistics wird man nach dem Studium als Sachbearbeiter eingestellt, bin ich dann "nur" Sachbearbeiter?

...zur Frage

Duales Studium mit einem NC von 2,0?

Ich bin gerade in der 12. Klasse und mache 2015 mein Abitur. Mein Schnitt wird denke ich mal so 2,0 werden. Wie sieht das aus mit einem dualen Studium im Bereich BWL (Bachelor of Arts) bei Autoherstellern wie Porsche oder Mercedes? Schaff ich das mit einem NC von 2,0?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?