Unternehmen sucht günstiges ERP

5 Antworten

Von der Cloud basierte ERP Lösung rate ich grundsätzlich ab, denn es gibt einfach zu viele Gefahren, Cloud Programme sind wenig anpassungsfähig und verfügen nur über Kernfunktionen.

- Den Kunden fehlt Kontrolle über Updates und den Dokumentationen hierzu, denn für Cloud-basierte ERP-Software werden neue Funktionen, etwa für erweiterte Analysen oder das Finanzmanagement, über webbasierte App-Stores bereitgestellt. 

Genau hier liegt aber einer der größten Nachteile eines Cloud-ERP, denn sie enthält lediglich die wichtigsten Kernfunktionen. Zwar entwickeln die Hersteller kontinuierlich neue Funktionen, etwa für eine regelbasierte Planung oder das Produktionsmanagement, und liefern diese per Update aus, doch traditionelle ERP-Software bieten immer noch weit umfassendere Funktionalitäten.

Fazit: Die ERP-Systeme aus der Cloud sind nur eingeschränkt individuell anzupassen und oder zu erweitern.

- Dritte haben jederzeit Zugriff auf die hinterlegten Daten.
Wie wird sicher gestellt, das meine Kunden- und Lieferantendaten nicht an Dritte weitergegeben werden oder sogar verkauft werden?

Was passiert wenn mein Kunde merkt, das ich persönliche Daten im unsicheren Netz abgelegt habe?

- Wenn der Cloud Anbieter Pleite geht, sind die Daten weg.
- Wenn die Gebühren nicht bezahlt werden sind die Daten weg, denn das Konto wird einfach gesperrt.

Dies ist daher sehr gefährlich, weil der Gesetzgeber fordert, dass die Daten 10 Jahre lang imm Zugriff sein müssen. Mit einer Cloud Software würde ich mich daher mindestens an einen Cloud Hersteller binden.

Weiterhin wird die Vorgabe der GOBD nicht eingehalten. Ob dann auch die Regeln der GOBD eingehalten werden wird nicht sicher beantwortet. Exporte reichen nämlich in der Buchprüfung nicht aus.

Seht die üblichen Verdächtigen an. Navision, Sage, SAP Business One oder auch eine der etwas größeren Lösungen. Ein SAP ERP 6.0 ist wohl nicht nötig. 1C als hochflexible Lösung fällt mir noch ein. Kompatibel zu Lexware... das kann problematisch werden, die wissen schon warum sie ihr System so abschotten.

Hallo,

eine Cloudlösung bietet die Firma TS Software an. Die Firma hat eine Warenwirtschaft mit Namen Venalis. Ist als Cloudversion verfügbar. Kann frei skalliert werden und ist modular aufgebaut.

Testversion beim Hersteller verfügbar. Grüsse und viel Spass beim Ausprobieren.

ERP System für kleines Logistik-/Transportunternehmen

Hallo,

ich suche eine integrierte ERP Lösung für ein Transportunternehmen (10 LKW, 10 Fahrer, Lager). Funktionen sollten sein:

  1. Angebotserstellung inkl. Transportwegoptimierung (Routen)
  2. Auftragserstellung mit optimierter Route
  3. Fakturamodul (Rechnung) an Auftraggeber mit Hinterlegung der Lieferdokumente
  4. FiBu integriert mit DATEV Export an Steuerberater

Hat jemand eine Idee?

Gruß

Torsten

...zur Frage

Bewerbungsanschreiben - Bitte Hilfe.(nur 1 Absatz)

Hallo ihr Lieben =)

ich habe nur eine Frage zu einem Absatz in meiner Bewerbung.. Und zwar mache ich zur Zeit eine Weiterbildung...und nun weiß ich nicht, ob das so prickelnd kommt, wenn ich zuerst die Umschulung erwähne...für mich konnte ich so eine Überleitung finden...Aber hmm..ja das aber halt XD

Ich wäre euch super Dankbar für eure Hilfe, gern auch Kritik. ** Sehr geehrte Damen und Herren,

Einleitungssatz...

Durch meine Umschulung zur Bürokauffrau im Juni 2011, verfüge ich über umfangreiche kaufmännische Kenntnisse. Um mein fachliches Wissen jedoch weiter auszubauen, absolviere ich zurzeit eine Weiterbildung als Fachkraft für Lohn- und Gehaltsbuchhaltung mit DATEV, Lexware, SAP ® ERP 6:0 (Key User HCM) in Vollzeit bei der ____________ und werde diese zum 20. Februar 2012 mit der SAP ® Anwenderzertifizierung abschließen.**

Was meint ihr dazu? Kann ich es so lassen...oder doch lieber anders...

Nochmal Danke im voraus.

Greetz Yunika

...zur Frage

Onlinebasierte CRM/ERP (kostenlos)?

Welche kostenlose ERP/CRM webbasierten Programme gibt es?

...zur Frage

Hilfe! Suche einfaches Warenwirtschaftssystem mit unkomplizierter Bedienung für Anfänger!

Hey Leute ich suche ein Warenwirtschaftssystem das sich aufs nötigste beschränkt und für Laien gut zu bedienen ist. Ein übersichtliche Oberfläche würde natürlich super sein!

Für den Handel als ein Mann-Unternehmen

Was mir sehr am Herzen liegt zwecks Funktionsumpfang:

  • Einkauf/Verkauf
  • Artikelverwaltung
  • Kunden und Lieferantenliste
  • Rechnung und Mahnwesen
  • Lager bzw. Bestandsführung

Sehr wichtig:: Elster-Anbindung für automtische Ust-Anmeldung sowie Bankschnittstelle für Zugriff auf Konten. wenn Paypal auch unterstützt würde wär das super.

Ja wie gesagt brauche etwas übersichtliches leicht zu bedienendes was ohne lange Einarbeitungszeit funmktioniert.

Grüße, ich hoffe ihr könnt mir kompetent weiterhelfen!

Hab schon paar Sachen ausprobiert aber ist mir zu viel Schnickschnack drinn

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?