Unternehme gründen - Börse, Aktien usw?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kannst du etwas spezifizieren was genau die Firma schlussendlich machen wird? Ansonsten kann man dir hier schlecht Auskunft haben.

Die Gesellschaftsform entscheidet wie viel Startkapital du mindestens einbringen musst. Dies kannst du jedoch alles im Gesetz nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermögensverwaltungsgesellschaften verlangen ein Startkapital von 125 000 bis 730 000 Euro, je nachdem, wie du dir das vorstellst. Für ne Bank gilt ein Betrag in Millionenhöhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Unternehmen das sich mit Geld oder Aktien beschäftigt?

möchtest du eine AG gründen, oder einen Fond?Du musst schon wissen was du machen willst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IBoxInfo 08.07.2016, 01:41

Ja ich meine ein Unternehmen welches sich mit Aktien beschäftigt wie zB eine Investitionsfirma oder ein Bank. Nur was gibt es noch was sich um das Thema Aktien dreht

0

Was möchtest Du wissen?