Untermietserlaubnis entziehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sie können z.B.  einen Untervermietungszuschlag erheben, der dem Mieter die Untervermietung vergällt!

Speziell bei solchen Untervermietgeiern erlischt dann aprupt jegliches Interesse.

Im Übigen wäre zu prüfen, ob tatsächlich eine Untervermietung bei einer 1-Zimmerwohnbung gegeben ist oder der Hauptmieter unter einseitiger Aufgabe seines eigenen Mietverhältnisses hier nicht untervermietet hat, sondern eine nicht vorgesehene bzw. gestattete generelle Gerauchsüberlassung an Dritte vorliegt, die nicht dem Gedanken der Untervermietung entspricht.

Prüfen Sie, wer in Ihrer Wohnung gemäß Wohnungsgeberbescheinigung wohnt und gewohnt hat! Sie haben da einen Anspruch auf Auskunft gegenüber der Meldebehörde, die ihrerseites als städtische Behörde ein hohes Interesse an der ordnungnsgemäßen Vermietung von Wohnraum hat.

Für eine falsche Meldung oder ein Versäumnis sind drastische Ordnungsgelder vorgesehen!

Dies alles könnten Sie zudem als einen möglichen Kündigungsgrund für die einmal erteilte Genehmigung zur Untervermietung nennen, falls Sie selber kein Interesse an dem üppigen Untervermietungsaufschlag empfinden!?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal benötigt ein Mieter sowieso das Einverständnis des Vermieters, wenn er die Wohnung untervermieten möchte. Der Vermieter muss dem zwar zustimmen, wenn keine wichtigen Gründe dagegen sprechen, kann die Erlaubnis aber auch wieder entziehen, wenn der Untermieter gegen die Hausordnung verstößt. Da gehört auch Lärm zu. Der Vermieter kann also die Untermiete verbieten, aber deswegen nicht den Hauptmieter kündigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am liebsten würde er den gesamten Mietvertrag beenden.

Ist das wegen der Lärmbelästigung möglich?

Nach erfolgloser/erfolglosen Abmahnung/-en sicher.

Wichtig, jede diesbezügliche Kommunikation ist mit dem Mieter zu führen.

Am besten läßt sich der Vermieter fachanwaltlich unterstützen/vertreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?