Unterlippenpiercing Gerade neu gemacht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Milchprodukte, zu scharfe oder zu heiße oder zu kalte oder zu giftige Sachen .. ^^ Nichts, was irgendwie in 'ner noch nicht verheilten Wunde zb. brennen könnte, einfach was dem frischen Stichkanal nicht gut tut.

Also nur keine Milchprodukte essen :)

Und natürlich kannst du da Seife draufmachen, meine Piercerin hat mir empfohlen den damit immer zu reinigen (ich hab nie desinfektionsspray verwendet) und es ist alles super verheilt, hat sich nich nie entzündent und ich habe den jetzt schon seit 6 Monaten. Und meine Piercerin ist seriös! Also sparrt euch die dummen Kommentare dazu!

Einen guten Piercer muss man nich erst wie ne Zitrone ausquetschen...wirklich auf alle Milchprodukte verzichten. Und auch keine Seife drankommen lassen.

Was möchtest Du wissen?