Unterlippenpiercig blutet leicht

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist nachts wahrscheinlich am Piercing gekommen und hast dir den Stichkanal etwas eingerissen, daher kommt die Rötung, ist mir auch schon passiert. Die Blutkruste bildet sich dann an der eingerissenen Stelle, das ist ganz normal, keine Sorge. Es kann noch ein paar Tage ab und zu nachbluten. Ist die Stärke des Piercings 1,2 mm oder 1,6 mm? Piercings mit einem 1,2 mm Durchmesser reißen schneller ein, das nennt man auch "Käseschneider"-Effekt. Am Besten desinfizierst du noch weiterhin ein paar Tage mit Octenisept oder Prontolind, dann müsste es bald wieder besser werden :-)

Danke. Ist ein 1,6mm Stecker. Jap, benutze weiterhin Prontolind :)

0

Keine Ursache :-) 1,6 mm ist immer besser. Ok, gut :-)

0

Und vielen lieben Dank für den Stern!

0

Wenn es nur Blutet ist nix wildes. Schön desinfizieren, geht auch vorbei

Was möchtest Du wissen?