Unterliegen FLashbangs (Blendgranaten) dem Waffengesetz?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich ist es eine Waffe.

Blendgranaten können zu Erblindungen, Herzinfakt bei älteren Menschen, Schädigung der Netzhaut. etc. führen.

hast du einen beweis ? ob das als waffe zählt ?

0

FALSCH! In der Regel entstehen bei der Explosion keine Splitter, was sie auch einsetzbar macht, wenn sich Zivilpersonen in der Nähe der Explosion aufhalten (z. B. bei Geiselnahmen). Knall und Blitz der Explosion hinterlassen in der Regel keine bleibenden Schäden Quelle Wikipedia

0

Ja hab es bei wikipedia gelesen in deutschland schon !

0
@28Vahit

Mein Kommentar bezieht sich nicht darauf das es sich um eine Waffe handelt sondern auf die Schäden

0
@MrWestcoast

Ja, in der Regel hinterlassen sie keine Schäden. Hast du schonmal in brennendes Magnesium gesehen? Es ist extrem hell, so hell, dass man theoretisch eine Erblindung, bzw. eine Schädigung der Netzhaut befürchten müsste.
Blendgranaten enthält Magnesium und weitere chem. Stoffe, die exotherm reagieren. Und Herzimpfakt kann theoretisch immer passieren,nur bei Blendgranaten steigt die Gefahr enorm.

2

Meines Wissens fallen die unter das Kriegswaffengesetz, da es im Grunde genommen taktische Waffen sind.

hm, also ich denke die fallen unter das WaffG oder evtl sogar Kriegswaffenkontrollgesetz!?

Also mit sich führen auf keinen Fall.

lg

hast du eine zeile die das bestätigt ?

0
@28Vahit

achtung mitführen kan erlaubt sein wen du für die granate einen waffenschein eine besitzkarte und eine waffen trage erlaubniss hast ;)

aber vergiss es^^

0

Wie funktionieren Flashbangs?

Das ist ja eine Blendgranate aber wie funktionieren die Leuchtet das echt weil ich hab mal gehöhrt da kommt ein Ton raus der einen Blind macht stimmt das ?

...zur Frage

Gelten Paintball-Markierer als Waffe?

Das man sie nur auf Privatgelände nutzen darf, weiß ich. Aber unterliegen sie ähnlichen Vorschriften wie Schreckschuß- oder Gaspistolen? Stichwort kleiner Waffenschein... Und wäre ein Makierer überhaupt zur Selbstverteidigung geeignet?

...zur Frage

Darf man eigentlich Deos als Waffe einsetzten (also bei Notwehr)?

Z.B. wenn dich einer nachts schubst und kurz davor ist, dir eine zu klatschen bzw. dich zu verpruegeln, darf man ihn dann mit Deo ins Gesicht spruehen und dann weglaufen, um sich zu schuetzen? Denn Deo faellt doch nicht unter das Waffengesetz oder?

Danke ^^

...zur Frage

Darf ich einen Baseballschläger im Auto haben?

habe mir baseballschläger angeschafft darf ich ihn mit im auto führen? oder Verstoß gegen waffengesetz?

...zur Frage

Darf ein normaler Bürger in Deutschland in der Öffentlichkeit eine Waffe mit sich führen?

Ich mein natürlich eine legale Waffe und wenn derjenige einen Waffenschein hat.

...zur Frage

Darf man sowas in Deutschland "bauen" ?

Hey, ich wollte schon lange ein Moschee hier bauen, denn es gibt hier sehr viele Flüchtlinge aus muslimischen Ländern und besonders viele Marokkaner und Türken. Demnach gibt es hier auch sehr viele Muslime, jedoch keine einzige Moschee in der Nähe. Ich kann nicht sofort paar Tausender aus der Tasche ziehen für ein Grundstück und das Material zur bauen, deshalb kam die Idee einfach Teppiche, Kissen oder sowas einfach draußen auf den Boden zu legen und dort zu beten mit den anderen Muslimen. Kann mir das jemand verbieten ? Es ist hier ein sehr ländliches Gebiet und es gibt viele freie Flächen. Ist das dann legal wenn wir die Teppiche auf immer da lassen wo sie sind und dort beten ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?