Unterleibsschmerzen vom Feinsten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da hilft nur ein Besuch bei einem Gynäkologen, wenn es nicht besser wird, dann solltest Du heute zu einem Bereitschaftsarzt gehen. Vielleicht haben sich Wucherungen an der Gebärmutter gebildet und durch das Absetzen der Pille sind die Schmerzen deutlich spürbarer geworden. Oder andere krankhafte Veränderungen, aber das kann nur ein Gynäkologe feststellen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von heidemarie510
15.05.2016, 07:43

Da fällt mir Endometriose ein, meinst Du das? Ich habe eben mal gegoogelt, das könnte es sein!

0

Ich hatte immer unterschiedliche Syntome vor/in meiner Periode. Von gar keine Schmerzen bis hin weltuntergangs schmerzen. So schlimm das ich mich kaum bewegen kann. Mal Brustschmerzen mal Rückenschmerzen mal beides. 

Geh aber mal zum Arzt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann an Deiner Menstruation liegen. Hast Du sie jetzt bekommen? Am Sex mit Deinem Freund, das glaube ich eher nicht...

Wenn die Schmerzen jetzt nachgelassen haben, okay, dann beobachte das mal. Ansonsten muss das der Gyn abklären. Und jetzt die Feiertage...so ist das immer, was? Aber, Ruhe bewahren! In Deinem Alter hatte ich auch immer heftige Bauchschmerzen. Gute Besserung und trotzdem schöne Feiertage, lass Dich mal pflegen! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Es kann an dem Sex liegen den ihr hattet oder an der Periode! Wenn es wirklich gar nicht mehr geht geh zum Arzt niemand kann dir 100%sagen was da los ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?