Unterleibsschmerzen (rechts) - Was sollte noch untersucht werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Darmspiegelung? (Dort kann man Polypen, Divertikulitis, etc. ausschließen oder sogar diagnostizieren.) Eventuell auch an Lebensmittelunverträglichkeiten denken! Lactose, Fructose oder Glucose-Intoleranz?
Nach dem Hausarzt und eventueller Wiedervorstellung beim FA würde ich den Internisten mit ins Boot holen.
Irgendwelche Beschwerden beim/vor/mit dem Stuhlgang? Hämoccult-Test!
Vielleicht solltest du dich auch mal beim Urologen vorstellen, einfach mal checken lassen.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaleFairy
07.03.2017, 07:10

Mein Hausarzt ist zusätzlich Internist. Können Lebensmittelunverträglichkeiten derart lokalisierbare Beschwerden verursachen? Ich würde das eher ausschließen.

An eine Darmspiegelung habe ich aber auch bereits gedacht.

0
Kommentar von Nadeshdaa
07.03.2017, 13:41

Intoleranzen machen die unterschiedlichsten Beschwerden. Selbst wenn nichts dabei heraus kommen sollte, kannst du diesen Punkt abhaken.

Wenn deine Beschwerden nicht besser werden und niemand was findet, dann bitte deinen Arzt doch bitte höflichst ein CT zu veranlassen. Dort sieht man dann wirklich fast alles. (Nur die Strahlenbelastung ist unschön.)

0

Manche Frauen neigen zu Zystenbildung. Es wäre nicht ungewöhnlich, wenn sich wieder neue Zysten gebildet hätten. (Endometriose- Zysten sind sog. "Schokoladenzysten und mit Blut gefüllt, also etwas ganz anderes als das, was man bei dir gefunden hat.)

Möglich wäre auch Narbengewebe an der Stelle, das durch die BS entstanden ist. Auch ein Schmerzgedächtnis, wie es weiter unten mit dem Phantomschmerzen angedeutet ist, ist denkbar. Das sind aber nur Vermutungen.

Wären es meine Beschwerden, würde ich nach dem Hausarzt erneut die Frauenärztin aufsuchen mit der Bitte, neuerliche Zysten auszuschließen.

Nele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaleFairy
07.03.2017, 07:09

Dermoidzysten kommen nicht wieder. 

0

Eine Endomitriose wurde bei der Bauchspiegelung auch nicht zufällig entdeckt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaleFairy
06.03.2017, 16:57

Nein. Keinerlei Auffälligkeiten

0
Kommentar von Mascha69
06.03.2017, 17:07

Eine Endomitriose macht eigentlich andere Beschwerden und oft wird sie nicht erkannt oder auch nicht direkt nach ihr gesucht.

0

bin kein arzt aber menschen die zb ihren arm verloren haben fühlen dort auch manchmal schmerzen (einbildung) könnte mir vorstellen das es das eventuell sein könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TaleFairy
06.03.2017, 18:08

Ich habe keine Gliedmaßen verloren sondern einen Fremdkörper. 

0

Was möchtest Du wissen?