Unterleibsschmerzen& ausfluss

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine bakterielle Infektion, du musst morgen zum Frauenarzt. Lg lilo

Eierstockentzündung, Blasenentzündung usw.

Geh am besten morgen zum Frauenarzt und lass dir was verschreiben. Meistens bekommt man Antibiotika evtl. wird auch ein Ultraschall gemacht.

Gute Besserung.

am Dienstag hab ich nen termin

0
@KathiM0595

Mit Unterleibskrämpfen würde ich mit dem Termin beim Frauenarzt nicht bis Dienstag warten. Ruf doch morgen an und lass dir einen Nottermin geben. Du musst wahrscheinlich länger im Wartezimmer sitzen, aber das würde ich in Kauf nehmen.

0

am Dienstag hab ich nen termin

0

ich hab vor ca. 1Woche auch noch schmierblutungen gehabt

0

ich hab vor ca. 1Woche auch noch schmierblutungen gehabt

0

die haben gemeint die wären zu voll mit terminen

0
@KathiM0595

Dann fahre einfach hin und lass dich nicht abwimmeln. Du hast starke Schmerzen und nimmst auch längere Wartezeiten in Kauf ...

0

Würde erstmal zum Frauenarzt gehen. Wie alt bist du denn?

  1. ich habe auch vor ca. 1 Woche schmierblutungen gehabt
0

19jahre

0
@KathiM0595

Aah ok. Dachte mir schon, dass das 19 heißen sollte wegen der 95 in deinem Namen ^^ Ich würde auch auf eine bakterielle Infektion tippen, wenn es schlimmer wird bzw. es wirklich stärkere Schmerzen sind, solltest du vielleicht beim Frauenarzt anrufen, und sagen dass du starke Beschwerden hast und einen früheren Termin brauchst. Wenn das nämlich hochwandert in die Gebärmutter wirds ungut. Wenn es aber deiner Einschätzung nach nicht so schlimm ist könntest du dir Kapseln mit Döderlein-Bakterien und ein sogenanntes Multigyn-Actigel aus der Apotheke holen (Will jetzt keine Werbung machen, aber das hilft wirklich gut gegen alles mögliche), trotzdem AUF JEDEN FALL zum Arzt gehen.

0

danke ich Versuch es dann morgen nochmal

0

ich bin nämlich nicht so ein großer Freund von medis

0

Was möchtest Du wissen?