Unterleibsschmerzen, Atemprobleme:Amphetamin?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Drogenkonsum besonders Mischkonsum kann auch epileptische Anfälle auslösend, was auch Krämpfe sind. Ich denke dann kann es auf jedenfalls auch Atemprobleme verursachen, wenn deine Atemmuskelatur verkrampft und so kurzzeitig nicht richtig atmen kannst oder eben nicht mehr tief atmen kannst. Unterkeibschmerzen sind ja auch Krämpfe. Und Krämpfe kommen soweit ich weiß auch bei einer Mangeversorgung vor, besonders in Kombination mit Schlafmangel. 

Warum macht du das überhaupt? 2-3 Lines zum feiern ist ja Okay, aber jeden Tag? Wo ist der Sinn? Achte doch etwas auf dein Kôrper, du hast nur den einen. Und dein Geldbeutel wird es dir auch danken. Find es eigentlich schon richtig dumm, das du überhaupt fragst, ob es von Amphetamin kommt. Woher soll es denn sonst kommen? Ist doch logisch wenn du nicht isst, nicht schläfst und dein Körper ständig auf Hochtouren läufst. Dann arbeiten dein Körper nicht richtig, die Muskeln verkrampfen. 

Hoffe du lernst daraus. Kannst dem Arzt auch sagen, das du Drogen nimmst. Er hat ja Schweigepflicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimmst du Ampethamine? Ruf bei Atemproblemen bitte den Rettungsdienst unter der 112. Es kann sich hierbei um eine Komplikation von Ampethaminen handeln. Im Internet wird dir keiner eine Diagnose geben können. Den Rettungsdienst zu rufen ist jetzt das Richtige. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sollte dein Arzt sich angucken, wenn du morgen zu ihm gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmeisst du Bömbchen oder ziehst du?
Wenn du ziehst, könnte es sein, dass die Lunge verätzt ist. Der Bruder von 'nem Kumpel hat das auch. Wenn du Bömbchen schmeisst, könnte es sein, dass du einen Magendurchbruch hast oder einen verätzten Rachen. Ich kann dir dringend eine 1 Wöchige Konsumpause empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von greedHQ
30.11.2016, 02:15

Wenn du dies nicht schaffen solltest, dann Versuche mal eine Alternative Substanz zu konsumieren und versteife dich nicht nur auf Amphe.

0

Was möchtest Du wissen?