Unterleibsschmerzen aber Pillenpause erst in 5 Tagen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

nein, der Pilz sollte derartige Schmerzen eigentlich nicht verursache. Da würde ich eher auf die Milchprodukte und eine leichte Unverträglichkeit tippen. Wenn die Schmerzen noch länger andauern oder gar schlimmer werden, sollten Du aber in jedem Fall nochmal einen Arzt aufsuchen - hier tut es auch der Hausarzt.

Wenn Du mit der Behandlung von Fluomycin durch bist, empfiehlt die Anwendung eines Milchsäurepräparates zur Wiederherstellung der Scheidenflora.

Grüße!

Was möchtest Du wissen?