Unterleibschmerzen und Schmirblutungen!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hersteller von Evaluna kennt Schmierblutungen im Anfangsbereich der Einnahme. Sie schreiben unter anderem:

Obwohl nicht empfohlen, ist ein Verschieben Ihrer Monatsblutung (Entzugsblutung) möglich, indem anstelle einer Einnahmepause direkt mit der Einnahme aus dem nächsten Blisterstreifen von Evaluna 20 begonnen wird, längstens bis zum Aufbrauchen des zweiten Blisters.

Während der Einnahme aus dem zweiten Blister kann es zu einer Schmierblutung (Bluttropfen oder -flecken) oder Durchbruchblutung kommen. Nach einer 7-tägigen Einnahmepause kann die Einnahme wie üblich mit dem nächsten Blisterstreifen fortgesetzt werden.

–-------------------

Wenn die Blutungen und Unterleibsschmerzen nicht bald zurückgehen, würde ich vorschlagen mal den Gyn zu besuchen.

LG Cubi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?