Unterleibschmerzen und keine Periode, Anzeichen für Schwangerschaft?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bist du denn schon "drüber"? Oder wunderst du dich einfach nur über die Schmerzen ohne Regelblutung? Die können manchmal auch kurz vor der Periode schon einsetzen. Wenn ihr Verhütet habt und die Verhütungsmittel korrekt angewendet habt sollte eine SS ausgeschlossen sein aber um sicher zu gehen einfach einen SS-Test in der Apotheke besorgen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alinalenara
22.02.2017, 15:30

Nein, drüber bin ich noch nicht..  Ich bin nur etwas panisch weil eine Schwangerschaft momentan nicht in mein Leben passt und wundere mich über die Schmerzen im Zusammenhang mit Geschlechtverkehr. Deshalb habe ich die Frage gestellt. Danke dir für deine Antwort, die mir wirklich weiterhilft und mich nicht angreift sowie es andere hier meinen tun zu müssen. 😊👍👍

0

Hole dir einen SST aus der Apotheke, nach 19 Tagen hast  du ein sicheres Ergebnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du selbst sagst, dass es sein könnte, dann klar, könntest du auch schwanger sein, aber nein Unterleibsschmerzen sind kein typischen Schwangerschaftsanzeichen. Ausbleibende Periode schon eher und da kann man ja einfach mal einen Schwangerschaftstest machen, statt Symptome zu deuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sicher gehen möchtest ob du Schwanger bist oder nicht besorg dir einen Schwangerschaftstest aus der Apotheke, und egal wie das Ergebnis ist ab zum Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir am besten eine Schwangerschaftstest aus dem Drogeriemarkt, dann weißt du Bescheid ob oder ob nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alinalenara
22.02.2017, 14:17

Ist es nicht noch zu früh?

0
Kommentar von Regenfee
22.02.2017, 14:17

Nein

0

Was möchtest Du wissen?