Unterleibschmerzen nur mit Tampon, normal?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nimmst du schon lange Tampons? Versuch es mit einem Mini und arbeite dich dann langsam hoch, sofern du es brauchst. Wenn du den Tampon im Sitzen spürst, sitzt er nicht richtig. Stell beim einführen ein Bein auf den Toiletten-/ Badewannenrand und führe ihn dann mit leichtem Druck ein. Er wird von ganz alle hinein gleiten :)

bluuubF 15.03.2015, 20:16

Ich benutze schon länger Tampons, erst die Minis & bin dann auf normal umgestiegen,da ich die minis nur 30min drin lassen konnte. Es klappt auch alles mit dem einführen im stehen & beim sitzen spüre ich den auch nicht

0

Es könnte sein, dass du sie nicht richig einführst das heißt, dass sie möglicher Weise nicht gut "sitzen". =) Allerdings ist dies anfangs gewöhningsbedürftig, aber mit der Zeit wird das schon. Ich könnte dir empfehlen, eine noch kleinere Größe zu probieren, wenn es nicht besser wird oder ansonsten bei Binden bleiben. Frag sonst einfach mal eine Freundin oder deine Mutter um Rat. Alles liebe und gute Besserung :)

Vielleicht solltest du mal eine kleinere größe benutzen.

Das ist gewöhnungs Sache :)

Hey,

ich habe leider keine tamponerfahrung aber vielleicht trocknet der tampon deine Scheidewand zu sehr aus und drum tut es weh?

versuch doch mal die größe mini vielleicht ist dass dann nicht so wie du beschrieben hast!

oder wie lange lässt du den drin bzw welche Größe benutzt du?

jetzt hab ich selber angst tampons zu benutzen.

Das habe ich auch ab und an.

Wenn es mal wieder mit dem Tampon zieht, dann nutze einfach so lange eine Binde. 

Was möchtest Du wissen?