Unterleibschmerzen NACH Periode (13 Jahre)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte das auch früher... Ich hab mich untersuchen lassen und alles war okay. Ich habs jetzt auch nicht mehr und es stimmt, wenn man sie erst bekommen hat kann das vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oceanamercedes
11.08.2016, 20:39

Ok ich wollte nur auf Nummer sicher gehen danke 

0

Das kann vorkommen, das die Unterleibsschmerzen erst nach der Periode kommen, aber wenn es öfters vorkommt, oder du dir unsicher bis, solltest du zum Frauenarzt gehen.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oceanamercedes
11.08.2016, 20:38

Danke das ist sehr lieb von dir. Leider ist es von vorhin zu jetzt schlimmer geworden. Aber ich geh jetz erstmal in eine  heiße Wanne und leg mich nacher mit Wärmflasche ins Bett. Sollte es nicht besser werden und öfter passieren sollte ich doch mal zum FA aber eigentlich versuche ich es zu vermeiden da ich das Gefühl als Junges Mädchen unter den vielen Erwachsenen als sehr unangenehm empfinde. 

Aber vielen dank für deinen Kommentar

0
Kommentar von Cococookie24
11.08.2016, 20:44

Magnesium hilft auch! sehr gut sogar, kannst du auch mal probieren. warm anziehen beim schlafen und am besten auch tagsüber, vor allem am unterleibsbereich hilft auch sehr. und wenn es dennoch so stark ist, empfehle ich buscopan+ (hilft nicht bei jedem gleich gut, aber kannst es ja ausprobieren und nimm bitte nicht zu viele, lass die Tablette einwirken)

1

Bei jungen Leuten ist die Periode sehr unregelmässig und entsprechend aus die Schmerzen, ich sehe da nichts Ungewöhnliches, aber wenn es noch öfter vorkommt würde ich vielleicht dennoch mal zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?