Unterleibschmerzen in der Schwangerschaft normal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In den meisten Fällen ist das völlig normal! Die Gebärmutter fängt ja an sich auszudehnen.

Wenn es allerdings wirklich starke Schmerzen sind und dazu noch Blutungen kommen, sollte man sich Sorgen machen.

Aber so mal ein ziehen, das auch mal länger anhalten kann oder kurz und stichartig Auftritt ist ganz normal :-)

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das man 30min lang schmerzen hat...ich weiß nicht ob das normal ist :/ möchte dich auch nicht beunruhigen. Ich hab gehört wenn man keine Blutungen hat, sei es nicht schlimm.....

Ich habe nur so leichtes Ziehen manchmal starke stechen im Unterleib aber das dauert Max 1-2 min. 

Vl rufst du mal in ein Krankenhaus an oder wie bereits erwähnt wende dich an einem Forum die darauf spezialisiert sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
misslanie 26.04.2016, 19:34

Danke für deine Meinung

0

kennst du urbia? dass ist ein SS forum dort kann man dir sicherlich besser helfen
alles gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Graecula 26.04.2016, 19:08

oder "Rund-ums-Baby". Da beantworten Frauenärzte, Hebammen und Pränataldiagnostiker (und, und, und) die ängstlichen Fragen der Frauen.

0
misslanie 26.04.2016, 19:33

Danke

0
Valerie19 26.04.2016, 22:57

ja urbia hat viele zicken kann ich dir aus eigener erfahrung sagen! wegen den ängstlicheren fragen! habe selbst erlebt als schlechte mutter bezeichnet zu werden, nur weil ich etwas anderst mache als die anderen frauen!

0

Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst.

116117 oder wenn es schlimm ist 112 

Ist bei dir in der Nähe ein Krankenhaus,  dann ruf da an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?