Unterleibschmerzen.. habt ihr vielleicht einen Rat dagegen? :)

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo loriileiin, ich finde das muss nicht sein, da gibt es auch Hilfe wenn du mal mit deinem Arzt über diese Sache sprichst. Denn ich finde, dann solltest du es auch nicht mehr verfluchen, denn das bringt am allerwenigsten. Nimm dir einen warmen Tee und eine warme Wärmflasche, bis du mit deinem Arzt es besprochen hast. Denn du solltest auch nicht mehr Schmerzen haben wie nötig. LG.KH.

kerkdykhotmail 03.02.2015, 19:48

Hallo loriileiin, möchte mich bei dir für den STERN bedanken, habe mich sehr gefreut. Wünsche dir noch einen schönen Abend." LG.KH.

0

Gegen nicht ganz so dolle Schmerzen hilft Ablenkung total gut. Wenn du gerne Sport machst, kannst du das mal versuchen, wenn nicht, vielleicht mit Freunden ins Kino oder so.

Ansonsten hilft die gute alte Wärmflasche oder ein warmes Bad, versuch dich zu entspannen und denk einfach an was anderes.

Wenn aber gar nichts mehr geht, nehm eine Schmerztablette, die Apothekenmitarbeiter beraten dich, welche genau.

Ich hoffe, ich konnte helfen, liebe Grüße, xmermaid!

Frag in der Apotheke nach oder beim Frauenarzt. Buscopan soll recht gut sein!

Also mir hilft immer unglaublich ein warmes Bad ,man spürt so richtig wie sich dein Bauch entspannt

Danach kannst du dir eine wärmflasche machen und einen Tee

Viel Glück und alles gute

LG pingoin :)

pingoin 01.02.2015, 10:12

Oder wen es zu schlimm wird helfen auch schmerz Tabletten

0
crazy1211 01.02.2015, 10:16

Das hilft bei leichten schmerzen. Bei starken Schmerzen steht man nicht mehr auf und wünscht sich zu sterben. Da hilft kein bad oder wärmflasche mehr. Ich hatte das schlimm in meiner Jugend und musste mich jeden Monat für drei Tage krankschreiben lassen.

0
loriileiin 01.02.2015, 10:48

vielen Dank! :)

0

Viel Wasser und Tee trinken, gut und gesund essen ist schon mal sehr wichtig auch wenn es sich erst mal doof anhört

Außerdem wärmeflasche und auch spazieren gehen hilft manchmal....

einmal tief durch die Lungen einatmen hilft auch für den Moment ansonsten mal beim Arzt fragen

lg

Ist meist dann, bevor Du Deine Periode bekommst oder?

Oft hilft da schon eine Wärmflasche, ansonsten gibt es Mittel dagegen in der Apotheke, mir fällt nur im Moment kein Name davon ein.

LG, sheltie

guten morgen,

ruhe und wärme - leider oft nicht möglich, mir hilft buscopan + sehr gut.

liebe grüße

Schmerztabletten helfen. Musst du ja nicht dauernd nehmen, nur wenn es besonders schlimm ist.

Dolormin hilft ganz gut. Bei unerträglichen schmerzen zum Artzt. Hatte ich auch Jahrelang und habe ibu 600 und Spasmo Gibalgin verschrieben bekommen. Die haben geholfen wenn ich sie zusammen genommen habe. Die schmerzen sind gar nicht erst gekommen.

Versuchs mal mit Kamillen Tee und ne Wärmeflasche :)

Oder geh zum Arzt oder Apotheke^^

Was möchtest Du wissen?